BG „Mittleres Eigen“ - Gemeinde Ingoldingen

Planung und Technik
Wohnbaugebiet mit 12 Bauplätzen für Bebauung mit Einfamilienhäusern. Entwässerung im modifizierten Trennsystem mit Regenwasserrückhaltung und gedrosselter Einleitung in „Donaubach“.

Besonderheiten
Bei den Festlegungen der Baufenster wurde auf die Sichtbeziehungen zwischen vorhandenen bzw. geplanten Bebauung und der „schönsten Dorfkirche der Welt“ geachtet. Eine vorhandene Streuobstwiese wurde weitgehend erhalten. Sie schafft einen harmonischen Übergang zwischen Bebauung und Außengebiet.

Eckdaten:


Auftraggeber:
Gemeinde Ingoldingen

Ansprechpartner:
Herr Bürgermeister Jürgen Schell

Maßnahmen:
Baugebiet Mittleres Eigen

Aufgaben:
Bebauungsplan, Umweltbericht Entwurfs- und Bauvermessung, Erschließungsplanung

Baujahr:
2010-2012

Größe:
800.000 €