Flachdachinstandsetzung Ravensburg

Die Abdichtung einer Flachterrasse war in die Jahre gekommen und undicht geworden. Die Wärmedämmung war duchfeuchtet. Jetzt muss der komplette Dachaufbau mit Plattenbelag, Splittbett, Abdichtung und Wärmedämmung erneuert werden. Die Vorgaben der Energieeinsparverordnung und der Flachdachrichtlinie werden hierbei eingehalten. Auch der Arbeitsschutz spielt eine große Rolle. Nicht nur  während der Baumaüßnahme, sondern auch für die Nutzungsphase werden entsprechende ...

Neubau Treppenturm - Fertigstellung

Die Außenverkleidung ist montiert. Die 3 mm starken Corten-Stahlplatten sind als Kassetten gekantet und in die Unterkonstruktion eingehängt. Am oberen Dachrand sind die Kassetten so gekantet, dass diese gleich die Attikaabdeckung bilden. Noch ist der Stahl "schwarz". An den Kanten bildet sich jedoch schon der erste Edelrost. Jetzt sind alle gespannt, wie lange es dauern wird, bis sich eine vollständige "Rost-Optik" einstellt und wie sich die Fassade durch die Witterung verändern wird.

Bodnegg

Dachsanierung Albrechtstraße - Fertigstellung Gebäudeblock 1

Der erste Gebäudeteil der Dachsanierung des Mehrfamilienhauses ist abgeschlossen. Das alte Dach wurde abgedeckt und die Lattung entfernt. Auf dem bestehenden Dachstuhl wurde schließlich eine Holzschalung sowie eine PU-Dämmung mit 16 cm Stärke aufgebracht.

Mit den Arbeiten am Gebäudestock 2 wurde ebenfalls begonnen und das Dach bereits vollflächig gedämmt.

 

Bodnegg

Hangsanierung

Die Gemeinde Stiefenhofen plant den Ausbau der Schulstraße im Zusammenhang mit der Neugestaltung der Außenanlagen des Kindergartens.

Aufgrund der sehr schwierigen Topographie und der beengten Platzverhältnisse für den Außenbereich des Kindergartens wurde nach Untersuchung mehrerer Varianten entschieden, als Böschungssicherung zwischen Schulstraße und Außenbereich Kindergarten eine Stahlbetonstützwand zu realisieren. Im Zusammenspiel zwischen Geologe, Tragwerksplaner und AGP ...

Neubau Treppenturm

Das Dachgeschoss eines Bauerhauses wird zu Wohnzwecken ausgebaut. Um diese neue Wohnung erschließen zu können, wird derzeit an der Giebelwand ein Treppenturm gebaut. Betonierte Wände bilden die Grundkonstruktion. Die Treppenläufe sind Betonfertigteile. Stufen aus Eichenholz werden darauf aufgelegt. Das Geländer wird aus 8 mm starken Stahlplatten errichtet und seit heute wird die Pfosten-Riegel-Fassade als Verglasung eingebaut. Innen bleiben die Wände in Sichtbetonoptik. Die ...

Umbau Geb. 34 beim ZfP Weissenau - Endspurt!

In zwei Wochen wird die Station dem Nutzer übergeben. Die restlichen Arbeiten laufen auf Hochtouren. Die Maler sind mit der Umsetzung des Farbkonzeptes fertig, die Bodenleger haben die Flächen belegt und bringen noch die Sockelleisten an. Die Endmontagen für die Installationen laufen und die Schreiner bauen in den Patientenzimmern bereits die Möbel auf. Der Küchenbauer hat begonnen und nächste Woche startet die Gebäudereinigung. Alle packen nochmals kräftig an, damit am 31.01.2018 ...

Neubau Pforte - Liebherr Ochsenhausen

Der veredelte Rohbau der Pforte steht. Die Fassadenarbeiten sind abgeschlossen und das Flachdach ist fertig. Derzeit laufen die Innenausbauarbeiten.Die Liebherr Hausgeräte GmbH möchte mit diesem Neubau die Warenanlieferung optimieren. Die Pforte ist der Anlaufpunkt für die Zuliefer-LKWs. Für die Fahrer entsteht zusätzlich ein Sanitär- und ein Aufenthaltsbereich. Die Schrägfassade ermöglicht dem Personal einen optimalen Rundumblick.

Sprungbrett Werkstätten - Einweihung

Nachdem der Umzugsstress verflogen war, konnte am Freitag, 05.05.2017 die offizielle Einweihung stattfinden. Das Gebäude wurde von Herrn Brigel (Bild links) als Investor gebaut; die Sprungbrett Werkstätten haben einen langjährigen Mietvertrag. Den Innenausbau hat AGP im Auftrag der Sprungbrett Werkstätten geplant und ausgeführt.

Herr Stelzel (Bild mitte), als Geschäftsführer der Sprungbrett Werkstätten gGmbH, hatte zu einer feierlichen Stunde eingeladen. Grußworte sprachen ...

Umbau Geb. 34 beim ZfP Weissenau - Flachdachinstandsetzung

Parallel zum derzeit laufenden Innenausbau der Station im 1. OG haben nach Ostern die Arbeiten zur Flachdachinstandsetzung begonnen. Der alte Dachaufbau wurde abgetragen. Derzeit wird die neue Dampfsperre aus Bitumenschweißbahnen aufgebracht. Es folgt eine 16 cm dicke Wärmedämmung und die neue Dachabdichtung. Eine extensive Dachbegrünung sorgt abschließend für ein ökologisches Mikroklima und dient der Regenrückhaltung und somit der Entlastung der Abwasserkanäle.

Sprungbrett Werkstätten - Fertigstellung

Der Innenausbau ist abgeschlossen. Die Sprungbrett Werkstätten in Kißlegg haben ihre neuen Räume bezogen. Der Umzug wurde schrittweise seit Januar von den Mitarbeitern und Beschäftigten in Eigenleistung durchgeführt. Jetzt sind alle Abteilungen angekommen und haben die Arbeit aufgenommen. Die Werkbänke in der Montagehalle stehen jetzt frei im Raum, so dass von allen Seiten an den Werkstücken gearbeitet werden kann. Die Energieversorgung der Arbeitsplätze erfolgt flexibel über ...